Sandfilteranlage von Intex Empfehlungen 2021

Eine Intex Sandfilteranlage sorgt in jedem Pool für ein klares Wasser.

Der US-amerikanische Anbieter Intex bietet für jedes Schwimmbecken eine passende Pool Filteranlage.

Beim Kauf der Anlage sollte immer ein Blick auf die Filterleistung und das maximale Poolvolumen geachtet werden.

Welche Filteranlagen es gibt und auf was Sie beim Kauf achten sollten erfahren Sie hier.

Das Wichtigste in Kürze

Sandfilteranlage von Intex Test: Empfehlung der Redaktion

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie eine Sandfilteranlage von Intex kaufen

Was steckt hinter der Marke Intex?

Seit über 50 Jahren bietet der Hersteller Pools und Filteranlagen in höchster Qualität an.

Die Produkte des Herstellers werden weltweit vertrieben. Dem Hersteller sind vor allem Sicherheit und Komfort sehr wichtig.

Neben Filteranlagen vertreibt die Intex Recreation Corp Produkte aus den Kategorien Spas, Boote, oberirdische Pools und Luftmatratzen.

Für welchen Pool sind die Sandfilteranlage von Intex geeignet?

Intex Sandfilteranlagen können für jede Poolart verwendet werden.

Die Pool Filteranlage besteht aus einer elektrischen Umwälzpumpe, Schlauchleitungen und Sandfilterkessel. Durch die Pumpe wird das Wasser im Pool angesaugt. Hier wird es mithilfe eines Leitungssystems weitergeleitet.

Hochwertige Intex Filteranlagen verfügen über einen Vorfilter, der die großen Schmutzpartikel daran hindert, weiter mitgeschwemmt zu werden. Das Wasser wird im Kessel durch den feinen Filtersand gepresst. Dadurch erfolgt eine Reinigung des Pools. Danach wird es durch einen weiteren Schlauch geleitet und wird durch eine Düse zurück in den Pool geleitet.

Wenn Sie bei der Poolreinigung etwas Geld sparen möchten, sollte eine Zeitschaltuhr verwendet werden. Mit dem Timer können Sie die gewünschte Filterzeit programmieren. Das bietet Ihnen den Vorteil, dass das System nicht den ganzen Tag läuft. Somit kann einiges an Strom gespart werden.

Was kostet eine Sandfilteranlage von Intex?

Einfache und günstige Filteranlagen von Intex sind für einen Preis zwischen 30 und 70 Euro erhältlich.

Moderne Varianten oder Pool Filteranlagen, die für einen größeren Pool eingesetzt werden können, sind etwas teurer. Bei ihnen muss mit einem Preis zwischen 70 und 200 Euro gerechnet werden. In dieser Preisklasse sind die meisten Modelle zu finden.

Filteranlagen Sets für große Pools sind für einem Preis um die 250 Euro erhältlich. Hierbei handelt es sich um Sandfilteranlagen, die eine Umwälzleistung von bis zu 8.000 l pro Stunde gewährleisten.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren können Sie Sandfilteranlage von Intex vergleichen und bewerten

Auf was muss beim Kauf einer Sandfilteranlage von Intex geachtet werden?

Achten Sie beim Kauf einer Sandfilterlange von Intex vor allem auf die Pumpleistung. Wenn Sie sich für eine Pumpe entscheiden, die eine Filterleistung von 6 m³ pro Stunde aufweist, benötigen Sie ein Modell mit einer Leistung von 450 bis 550 Watt.

Für eine höhere Filterleistung wird auch eine größere Leistungsaufnahme benötigt.

Ein wichtiges Kaufkriterium ist die Kesselgröße. Bei vielen Pool Filteranlagen muss mindestens 20 kg Sand in den Kessel gefüllt werden.

Viele Pools sind mit einem 6 Wege Ventil ausgestattet. Dadurch kann das Poolwasser leichter in den Abwasserkanal gepumpt werden. Ein derartiges Ventil wird auch beim Entleeren des Pools benötigt.

Tipp: Beim Einsatz eines 6 Wege-Ventils sollte immer darauf geachtet werden, dass die Pumpe keine Luft ansaugt.

Wenn das Schwimmbecken gereinigt werden soll, spielt das Ventil eine wichtige Rolle. Das Poolwasser kann wesentlich schneller abgepumpt werden.

Wird der Pool von mehreren Personen benutzt, ist ein Haarschutz besonders wichtig. Er sorgt dafür, dass die Haare im Vorfeld durch einen Filter beseitigt werden und nicht im Inneren die Pool Filteranlage verstopfen.

Achten Sie also beim Kauf auf folgende Merkmale:

  • Pumpleistung
  • Kesselgröße
  • Filtersand
  • Ventile
  • Haarschutz

Entscheidung: Welche Sandfilteranlage gibt es von Intex und welche ist die richtige für Sie?

Welche Sandfilteranlagen / Produktlinien gibt es von der Marke Index?

Die Marke Intex bietet Sandfilteranlagen an, die im Vergleich zu Kartuschenfilteranlagen etwas teurer sind. Die Anschaffung lohnt sich aber bereits nach einigen Jahren, da der Quarzsand der Anlage nur circa alle 3 Jahre ausgetauscht werden muss.

Zusätzlich sollten Sie regelmäßig die Rückspulfunktion der Pool Filteranlage nutzen, um die Lebensdauer der Sandfilteranlage zu verlängern.

Kleine Anlagen von Intes schaffen pro Stunde eine Filterleistung von bis zu 60 m³ wie beispielsweise das Modell Intex Krystal Clear 4,0 m³. Große Filteranlagen leisten dagegen 12 m³ wie das Modell Intex Krystal Clear 12.

Welche Poolgröße am besten geeignet ist, hängt vor allem vom Poolvolumen ab.

Sandfilteranlagen mit hoher Filterleistung wählen

Bei einer Pumpe für den Pool wird die Leistungsaufnahme immer in Watt gemessen. Dieser Wert kann Ihnen einen wichtigen Hinweis liefern, wie leistungsstark die gewünschte Filteranlage ist.

Zusätzlich sollte auf einen niedrigen Stromverbrauch geachtet werden. Pumpen, die eine Leistung von 500 Watt haben, entsprechen 0,5 kW.

In der heutigen Zeit werden von Intex viele Modelle angeboten, die auch mit wenig Watt eine hohe Leistung bieten.

Die Filterleistung einer Filteranlage sagt aus, wie viel Wasser maximal von der Pumpe durch den Filter gedrückt wird.

Mit einer guten Sandfilteranlage wird das Wasser effizient aus dem Pool gesaugt und gefiltert. Somit steht immer frisches Wasser zum Schwimmen zur Verfügung.

Häufige Fragen

Was kostet eine Intex Sandfilteranlage?

Sie erhalten eine große Auswahl an Sandfilteranlagen in der Preisspanne zwischen 70 und 250 €.

Wo kann man eine Intex Sandfilteranlage kaufen?

Sandfilteranlage von Intexl kann man online kaufen.

Welche Alternativen gibt es zur Intex Sandfilteranlage?

Die Alternative zur Sandfilteranlage sind Kartuschenfilter, Beutelfilter oder Filteranlagen mit Filtersand oder Filterballs.

Gibt es Intex Sandfilteranlagen mit Salzwassersystem

Ja, einige Sandfilteranlagen kann man auch bei einem Salzwassersystem betreiben.

Intex Sandfilteranlage oder Kartuschenfilter? Welches ist die bessere Wahl?

Sandfilteranlage sind effektiver. Das Wasser im Pool wird deutlich besser gereinigt, als mit einer Kartuschenfilteranlage. Außerdem kann man mit Sandfilteranlagen größere Pools reinigen.

Letzte Aktualisierung am 15.08.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API