Oval Pool: So können Sie den Wasserinhalt und das Volumen berechnen

Sie möchten den Kubikmeter Inhalt für Ihren ovalen Pool berechnen?

Wenn Sie einen ovalen Pool besitzen, ist es wichtig zu wissen, wie viel Wasser es benötigt, um den Pool zu füllen. Um dies zu bestimmen, müssen Sie das Volumen des Pools kennen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie das Volumen eines Ovalpools berechnen können.

Oval Pool Volumen Rechner online

Ovalpool = Länge x Breite x Wassertiefe x 0,89 = Poolinhalt in m³

Bitte geben Sie die Maße Ihres ovalen Pools ein:









Volumen des Pools in Kubikmetern:

Volumen des Pools in Litter:

Berechnungsformel: Kubikmeter berechnen für einen ovalen Pool

Ovalpool = Länge x Breite x Wassertiefe x 0,89 = Poolinhalt in m³

Rechenbeispiel: wie viel Liter passen in einen ovalen Pool mit 3,60 m x 2,50 m x 1,20 m

3,60 x 2,50 x 1,20 x 0,89 = 9,61 m³ oder 9.612,00 Liter

oval pool inhalt berechnen

Was ist ein Ovalpool eigentlich genau?

Ein Ovalpool ist ein Schwimmbad, das eine ovale Form hat.

Im Gegensatz zu einem traditionellen rechteckigen Pool hat ein Ovalpool gekrümmte Kanten und kann eine Vielzahl von Größen haben.

Vorteil: Ein Ovalpool kann in der Regel mehr Platz für Schwimmer bieten als ein rechteckiger Pool.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Berechnung des Kubikmeter Volumens eines runden Pools

Wie kann man das Volumen eines Ovalpools berechnen?

Die Berechnung des Volumens eines Ovalpools erfordert einige Messungen und mathematische Berechnungen.

Hier sind die Schritte, die Sie befolgen sollten:

Schritt 1: Messung der Länge

Messen Sie die Länge des Pools an seiner längsten Stelle und notieren Sie den Wert in Metern.

Schritt 2: Messung der Breite

Messen Sie die Breite des Pools an seiner breitesten Stelle und notieren Sie den Wert in Metern.

Schritt 3: Messung der Wassertiefe

Messen Sie die maximale Tiefe des Wassers im Pool und notieren Sie den Wert in Metern.

Schritt 4: Berechnung der Poolfläche

Messen Sie die maximale Tiefe des Wassers im Pool und notieren Sie den Wert in Metern.

Schritt 5: Berechnung des Poolvolumens

Multiplizieren Sie die Fläche des Poolbodens mit der maximalen Tiefe des Wassers im Pool. Das Ergebnis ist das Volumen des Pools in Kubikmetern.

Schritt 6: Berechnung des tatsächlichen Poolvolumens

Multiplizieren Sie das Volumen des Pools mit 0,89. Das Ergebnis ist das tatsächliche Volumen des Pools in Kubikmetern.

Beispielberechnung

Angenommen, Ihr ovaler Pool hat eine Länge von 8 Metern, eine Breite von 4 Metern und eine maximale Wassertiefe von 1,5 Metern.

Die Berechnung des Poolvolumens lautet wie folgt:

  1. Messung der Länge: 8 m
  2. Messung der Breite: 4 m
  3. Messung der Wassertiefe: 1,5 m
  4. Berechnung der Poolfläche: 8 m x 4 m = 32 m²
  5. Berechnung des Poolvolumens: 32 m² x 1,5 m = 48 m³
  6. Berechnung des tatsächlichen Poolvolumens: 48 m³ x 0,89 = 42,72 m³

Das tatsächliche Volumen Ihres ovalen Pools beträgt also 42,72 Kubikmeter.

Warum ist es wichtig, das Volumen eines Ovalpools zu kennen?

Sie sollten immer das Volumen Ihres Ovalpools kennen, da dies Auswirkungen auf viele Aspekte Ihres Poolerlebnisses hat.

Wenn Sie beispielsweise nicht das richtige Volumen kennen, kann dies zu Überfüllungen oder Unterfüllungen des Pools führen, was sowohl für den Pool als auch für Ihre Brieftasche nachteilig sein kann.

Eine Überfüllung des Pools kann zu Beschädigungen an Ihrem Pool führen, was zu hohen Reparaturkosten führen kann.

Eine Unterfüllung kann dazu führen, dass Sie den Pool nicht vollständig nutzen können und Ihre Poolausrüstung aufgrund der unzureichenden Wassermenge nicht richtig funktioniert.

Darüber hinaus ist das Wissen um das Volumen Ihres Ovalpools wichtig, um die richtige Dosierung von Poolchemikalien zu gewährleisten und somit eine optimale Wasserqualität zu erhalten.

Eine falsche Dosierung kann zu unangenehmem Poolwasser und möglicherweise sogar zu gesundheitlichen Problemen führen.

Fazit: das sollten Sie wissen wenn Sie die Wassermenge Ihres Pools berechnen

Die Berechnung des Volumens Ihres Ovalpools ist ein wichtiger Schritt, um sicherzustellen, dass Sie genug Wasser und Poolchemikalien haben, um Ihren Pool zu betreiben.

Indem Sie die Schritte zur Berechnung des Volumens befolgen, können Sie sicherstellen, dass Sie genau wissen, wie viel Wasser Sie benötigen.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass das Volumen des Pools für andere Aspekte des Poolbetriebs wichtig sein kann, wie zum Beispiel für die Bestimmung der Filterkapazität oder für die Überprüfung der Leistung des Poolreinigers.

Indem Sie das Volumen Ihres Pools kennen, können Sie sicherstellen, dass Ihr Pool optimal funktioniert und für die Nutzung bereit ist.

Hier erfahren Sie wie man:

Das Redaktionsteam von sandfilteranlage-pool.com besteht aus erfahrenen Poolpflege-Experten, die sich leidenschaftlich dafür einsetzen, ihren Lesern die besten Produkte und Ratschläge für eine optimale Poolerfahrung zu bieten. Mit einem fundierten Wissen über Sandfilteranlagen und Poolpflege durchsucht die Redaktion sorgfältig den Markt, um objektive Bewertungen, detaillierte Produktvergleiche und praktische Tipps zu liefern. Ihr Ziel ist es, verlässliche Informationen bereitzustellen, die es den Lesern ermöglichen, informierte Entscheidungen zu treffen und ihre Pools effektiv zu pflegen. Die Redaktion legt großen Wert auf Genauigkeit, Ehrlichkeit und kundenorientierte Beratung, um sicherzustellen, dass ihre Leser das bestmögliche Poolerlebnis genießen können.