Miganeo Speed Clean 7000

9.4

Leistung

10.0/10

Umwälzleistung

9.5/10

Pumpenleistung

9.5/10

Ausstattung

9.0/10

Preis-/Leistung

9.0/10

Vorteile

  • Zeitschaltuhr
  • Gute Filterleistung
  • Arbeitet leise

Nachteile

  • defizitäre Bedienungsanleitung

Sie finden im Handel diverse Sandfilteranlage. Wenn Sie eine qualitative Anlage wünschen, dann werden Sie bei Miganeo fündig.

Welche Eigenschaften die Sandfilteranlage Miganeo Speed Clean 7000 hat und auf was Sie beim Kauf achten müssen erfahren Sie hier.

Sandfilteranlage Miganeo Speed Clean 7000 Produktinformationen

HersellerMiganeo
Leistung230 V / 250 W
Umwälzleistungca. 4.500 l/h
Pumpeselbstsaugende Pumpe mit Vorfilter
Ventil7-Wege-Ventil mit Manometer
max. Wassertemperaturk.A.
Filter Ballsca. 1,5μm
Geeignetfür Pools bis 22.000 Lieter Wasserinhalt
Zeitschaltuhrintegrierte Zeitschaltuhr
AnschlussØ 32/38 mm
BesondersVorbereitung für INTEX Spezialadapter, inkl. Grundplatte

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie sich eine Sandfilteranlage Miganeo Speed Clean 7000 kaufen

Was steckt hinter der Marke Miganeo?

Die Marke Miganeo gehört zur Miganeo.de GmbH aus Deutschland.

Die Miganeo.de GmbH ist in Essenbach, im Bundesland Bayern ansässig und vertreibt neben Sandfilterpumpen auch Pools und andere qualitative Artikel aus dem Segment Poolzubehör.

Welche Eigenschaften hat die Sandfilteranlage Miganeo Speed Clean 7000?

Die Sandfilteranlage Miganeo Speed Clean 7000 besitzt ein 7-Wege-Ventil und ist mit einem Druckmanometer ausgestattet.

Das Gerät ist für alle wichtigen Arbeitsgänge ausgelegt und bietet einen Ø 32/38 mm-Anschluss. Der Anschluss wird inklusive Spezialadapter für jeden Intex-Pool geliefert.

Die Pumpe ist selbstsaugend und kann automatisch über die integrierte Zeitschaltuhr bedient werden.

Das Gerät besitzt einen Vorfilter und schafft es spielend, 22 m³-Pools zu reinigen.

Für welchen Pool ist die Sandfilteranlage Miganeo Speed Clean 7000 geeignet?

Die Sandfilteranlage Speed Clean 7000 von Miganeo ist für Pools bis zu einem Wasserinhalt von 22.000 Litern gedacht.

Die Anlage bietet mit einem Preis im Preissegment unter 200 Euro ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist für den heimischen Garten sowie einen sauberen Badespaß bestens geeignet.

Angebot
Miganeo® Speed Clean 7000 Sandfilter mit Zeitschaltuhr für Pool bis 22m³ selbstsaugend (Schwarz)
  • Miganeo Speedclean 7000 Sandfilter selbstsaugend mit integrierter Zeitschaltuhr
  • selbstsaugende Pumpe mit Vorfilter
  • Anschluss Ø 32/38 mm-Inklusive Spezialadapter für jeden Intex-Pool bis 22m³ geeignet
  • für Pools bis 22.000 l Wasserinhalt
  • 7-Wege-Ventil mit Druckmanometer für alle wichtigen Arbeitsgäng

Kaufentscheidung: Anhand dieser Faktoren können Sie die Filteranlage von Miganeo vergleichen und bewerten

Auf was muss beim Kauf einer Sandfilteranlage von Miganeo geachtet werden?

Sandfilteranlagen werden vor allem nach Pump- und Reinigungsleistung unterschieden. Die Kesselgröße und die Ventile entscheiden über die Einsatzmöglichkeiten.

Sandfilteranlagen sollten vor allem nach Pumpleistung, Spezialsand und Kesselgröße gekauft werden. Selbstverständlich spielt das Preis-Leistungs-Verhältnis ebenfalls eine große Rolle.

Sie sollten sich zudem fragen, ob für die Filteranlage Ersatzteile vorhanden sind.

Pumpleistung

Die Pumpleistung ist ein wichtiger Kauffaktor bei Sandfilteranlagen.

Die Leistung von Sandfilteranlagen wird in Watt angegeben. Qualitative Pumpen können aber auch bei geringer Watt-Leistung viel Wasser filtern. Der Wert, wie viel Wasser pro Stunde gefiltert wird ist mitunter entscheidender als die in Watt angegebene Leistung des Pumpenmotors.

Wie viel Wasser die Pumpe pro Stunde ansaugen und durch den Sandfilter pressen kann, das wird in Litern angegeben. Die Pumpenleistung reicht von 4000 Litern pro Stunde bis hin zu 10.000 Litern pro Stunde.

Kesselgröße

Eine weiterer wichtiger Faktor ist die Größe der Sandfilteranlage.

Die Größe entscheidet zusammen mit der Pumpleistung (Filterleistung), für welche Poolgröße die Pumpe geeignet ist.

Die Größen der Kessel lassen sich in drei Kategorien einteilen. Ein Durchmesser von 300 mm ist für Pools bis ca. 25 Kubikmeter geeignet. Ein Durchmesser von 400 mm reicht für Pools bis 35 Kubikmeter und ein Durchmesser von 500 mm ist für Pools bis 55 Kubikmeter gedacht.

Diese Richtwerte können aber deutlich von der Realität abweichen, wenn beispielsweise die Filterleistung zu schwach für große Pools ist.

Sand

Eine Sandfilteranlage wird in der Regel mit Quarzsand befüllt.

Es kann sein, dass der Spezialsand für Sandfilteranlagen nicht im Lieferumfang enthalten ist. Bei dem jeweiligen Hersteller oder Pumpenlieferanten können Sie den Spezialsand in der Regel zusätzlich kaufen.

Es ist beim Befüllen der Anlagen wichtig, die Herstelleranweisungen genau zu beachten.

Filterventile

Die Filterventile sind häufig als 4-Wege-Ventile vorhanden. Diese besitzen als Standard die Funktionen Filtern, Rückspülen und Nachspülen. Des Weiteren gibt es noch die Winter-Funktion.

Pumpen mit 2 bis 3 weiteren Ventilgängen können zusätzlich noch die Funktionen Zirkulieren, Entleeren und Schließen leisten.

Zusatzartikel und Ersatzteile

Beim Kauf einer Sandfilteranlage sollten Sie auf die Ordermöglichkeit von Zubehörartikeln und Ersatzteilen achten.

Der Spezialsand sowie gängige Ersatzteile zur Instandsetzung der Pumpe sollten beim jeweiligen Hersteller erhältlich sein.

Preis

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ein wichtiges Kaufkriterium.

Der Preis sollte aber nicht zu niedrig angesetzt werden. Leistungsstarke und langlebige Pumpen können schon über 100 Euro oder 150 Euro kosten. Es muss mit Preisen von 80 Euro aufwärts für eine Sandfilterpumpe gerechnet werden.

Was kostet eine Sandfilteranlage von Miganeo?

Miganeo bietet leistungsfähige Anlagen, wie die Sandfilteranlage Speed Clean 7000 für ca. 150 Euro oder mehr an. Sie erhalten bei Aktionen eventuell günstigere Angebote.

Das Preissegment ab 100 bzw. 150 Euro aufwärts bietet die größten Pumpenangebote.

Günstige vs. Teure Modelle

Günstige Modelle sind mit teuren Modellen nicht unbedingt vergleichbar. Wer ein günstiges Modell sucht, der muss mit niedrigen Filterleistungen von 4000 Litern pro Stunde rechnen.

Die günstigen Modelle sind für Kleinstpools geeignet, können aber kaum in mittleren und großen Poolanlagen eingesetzt werden. Des Weiteren besitzen die günstigen Modelle häufig nur 4-Wege-Ventile und sind in der Funktion eingeschränkt.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um die Sandfilteranlage von Miganeo

Wie arbeitet eine Sandfilteranlage?

Eine Sandfilteranlage besitzt eine Sandfilterpumpe. Die Pumpe saugt Wasser an und filtert das angesaugte Wasser mittels Spezialsand.

Das Wasser wird durch den Filtersand gedrückt und wieder in die Umgebung gepumpt. Die Sandfilteranlagen werden beispielsweise in Pools eingesetzt.

Sand ist ein starker Filter und der Spezialsand in den Filteranlagen hält Insekten, Algen und anderen Schmutz zurück.

Poolwasser wird so gesäubert und fließt möglichst algen- und schmutzfrei in den Pool zurück.

Das sollten Sie wissen

Sandfilteranlagen sind in diversen Ausführungen erhältlich.

Beim Kauf sollte auf die Filterleistung pro Stunde, die Möglichkeit, den Spezialsand direkt zu erwerben und die Kesselgröße geachtet werden.

Sandfilteranlagen von Miganeo sind zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis erhältlich und können beispielsweise für Pools mit 22 m³ eingesetzt werden.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben sich diese Filteranlagen angesehen:

Letzte Aktualisierung am 3.10.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ähnliche Beiträge